Artikel mit dem Tag "Reisen"



Vögel · 05. Mai 2019
Im vergangenen Monat stand wieder die Balz des prachtvollen Auerhahns auf dem Programm und war ein außerordentliches Highlight. Durch den stärksten Winter seit 30 Jahren waren die Vorzeichen aber alles andere als einfach. In den Bergen lag noch meterhoher Schnee. Dieser Umstand hatte auch Auswirkungen auf das Verhalten der Hähne. Doch durch diese pikanten Witterungsbedingungen durften wir Zeugen von seltenen und sensationellem Balzverhalten werden. Mehr dazu erfahrt ihr im Artikel
Reisen · 24. Februar 2019
Eine geniale Erfahrung durften wir heuer wieder bei unserer Wintertour in der schottischen Wildnis erleben. Die Wildtiere präsentierten sich von ihrer Schokoladenseite und sorgten für ein nachhaltiges Erlebnis. Schneehasen, Hirsche, Schneehühner und die Highlands versprühten ihren Zauber und ließen unsere Kameras auf Hochtouren laufen. In diesem Artikel erfahrt ihr alles über unsere spannenden Tage.

Säugetiere · 02. Dezember 2018
Im Juli ging es für uns wieder hinauf in die Berge. Mit im Gepäck waren neben viel Motivation und Freude natürlich auch unsere Kameras. Diesmal standen Steinbock, Gams und Murmeltier auf unserem Wunschzettel. Durch das tolle Bergwetter und die sehr kooperativen Bergbewohner, konnten wir die Tage toll zum Fotografieren nutzen. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, wie es uns dabei ergangen ist und was wir erlebt haben.
Reisen · 21. Oktober 2018
Im Juli stand wieder unser spannender Sommerworkshop in den Highlands auf dem Programm. Mit einer genialen Truppe bescherte uns die grandiose Tierwelt vier tolle Tage in Schottland. Was wir dabei alles erlebt haben, möchte ich euch im folgenden Beitrag berichten. Aber Achtung, es gibt viele Bilder von Fischadler, Basstölpel, Delfin, Eichhörnchen und Co. zu entdecken.

Reisen · 14. Oktober 2018
Ein ganz besonderes Highlight meiner heurigen Australienreise waren die Kängurus. Es gibt über 50 verschiedene Arten in den unterschiedlichsten Größen am fünften Kontinent. Die imposantesten von ihnen sind die Roten Riesenkängurus. Sie waren wahrscheinlich der Hauptgrund warum es mich heuer nach Australien verschlagen hat. Es war eine geniale Erfahrung die roten Riesen hautnah zu erleben. Ich möchte sie unbedingt wieder vor die Linse bekommen. Doch zunächst will ich meine ersten Erlebnisse ...
Amphibien · 23. September 2018
Der Feuersalamander ist ein faszinierender Bewohner unserer Wälder. Trotz seiner auffälligen Erscheinung, ist er nicht leicht zu entdecken. Je feuchter es ist, desto höher ist die Chance diese wunderschönen Amphibien ausfindig zu machen. Im heurigen Frühjahr habe ich mich auf die Suche nach den schwarz-gelben Salamandern gemacht und möchte euch nun mit diesem Artikel die entstandenen Bilder präsentieren.

Reisen · 09. September 2018
In manchen Berg- und Felslandschaften Australiens sind kleine, fast unscheinbare Beuteltiere beheimatet. Gemeint sind die Gelbfuß-Felskängurus. Diese seltenen Kängurus zählen zu den schönsten und farbenprächtigsten Hüpfern welche der fünfte Kontinent zu bieten hat. Während meiner Australienreise hatte ich das Glück diese wunderbaren Geschöpfe vor die Linse zu bekommen. Die entstandenen Bilder und Erlebnisse möchte ich nun in Form dieses Artikels mit euch teilen.
Säugetiere · 22. Juli 2018
Die schottischen Highlands sind vor allem für ihre wunderschönen Burgen und Schlösser bekannt. Man kennt die Bilder von idyllischen Hochlandschaften bei deren Anblick man sehr schnell ins Träumen gerät. Doch darüber handelt der folgende Artikel nicht. Stattdessen möchte ich jene Überlebenskünstler näher vorstellen, welche auch die stürmischen Wintermonate mit Bravur meistern.

Sonstige Berichte · 18. Juni 2018
2019 wird ein besonders aufregendes Jahr. Ich freue mich riesig, dass ich nun endlich die neuen Fotoworkshops zur Wildlife-Fotografie präsentieren darf. Ab dem kommenden Jahr gibt es neue spannende Touren in Schottland und Deutschland. Darüber hinaus gibt es nun auch mehr Auswahl bei unseren bereits bestehenden Trips. Alle Infos und Termine findet ihr hier. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Vögel · 03. Juni 2018
Im April ging es wieder für einige Tage hinauf in die Berge. Die Ziele waren dabei klar definiert. Wir wollten Auerhahn und Birkhuhn bei der Balz beobachten und fotografieren. Ebenfalls mit von der Partie waren Gämsen und zu unser aller Überraschung auch schon die ersten Murmeltiere. Mit diesem Artikel möchte ich nun auf diese fotointensive Zeit zurückblicken und erstmals die entstandenen Aufnahmen präsentieren.

Mehr anzeigen