Das Erwachen der Bienenfresser und Feldhamster

Obwohl Bienenfresser und Feldhamster von ihrer Lebensweise unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sie doch eine Gemeinsamkeit. Bei beiden Arten erfolgt das jährliche Frühlingserwachen in Österreich ziemlich genau zur selben Zeit. Doch dabei sind ihre Herangehensweisen komplett unterschiedlich. Mehr darüber gibt es im folgenden Artikel zu entdecken.

mehr lesen 0 Kommentare

Im Lebensraum der Kegelrobbe

Die Kegelrobbe ist das größte in freier Wildbahn lebende Raubtier Deutschlands. Ausgewachsene Tiere bringen bis zu 300kg auf die Waage. Anfang Mai verschlug es mich in den Lebensraum dieser faszinierenden Säugetiere. Dabei gelangen mir einige Aufnahmen an Land und unter Wasser. In diesem Artikel berichte ich von meinen Erlebnissen und möchte die dabei gewonnenen Bilder erstmals präsentieren.

mehr lesen 6 Kommentare

Eine Reise nach Helgoland

Anfang Mai ging es für mich wieder auf Reisen. Zum dritten Mal stattete ich der deutschen Insel Helgoland einen Besuch ab. Doch diesmal waren meine Prioritäten anders gesetzt als bisher. Die dortige Tierwelt bietet jedes Mal aufs Neue lohnenswerte Motive. Der Trip stellte sich als ein voller Erfolg heraus. In diesem Bericht gibt es jetzt die ersten Aufnahmen davon zu sehen.

mehr lesen 6 Kommentare

Neue Workshops und Gutscheine

In den vergangenen Wochen habe ich die Palette meiner Fotoworkshops zur Wildlife Fotografie, um zwei weitere Touren im Ausland, erweitern können. Darüber hinaus besteht auch ab sofort die Möglichkeit, Geschenkgutscheine für meine Fotoworkshops zu erwerben. Genaueres dazu steht nun im folgenden Artikel:

mehr lesen 0 Kommentare

Des Ziesels große Liebe

In den vergangenen Wochen durfte ich viele, viele Stunden mit den Ziesel verbringen. Sie präsentierten sich dabei von ihrer besten Seite und bereiteten nicht nur mir, sondern auch meinen Workshop-Teilnehmern große Freude. Mit diesem Artikel möchte ich nun die letzten Wochen Revue passieren lassen und einige Bilder dazu präsentieren.

mehr lesen 5 Kommentare

Überraschung bei den Wildkaninchen

Wildkaninchen kennt man normalerweise nur mit ihrem typischen braunen Fell. Doch als ich nach längerer Zeit mal wieder meine geliebte Wildkaninchenkolonie besuchte, war er plötzlich da. Ein kleiner schwarzer Mümmelmann. Und er war nicht alleine.

mehr lesen 3 Kommentare

Zwei Veröffentlichungen in Print-Magazinen

Ich freue mich derzeit ganz besonders über zwei Veröffentlichungen. In den aktuellen Ausgaben des "Natur.Fotografie"-, sowie des "Fotoforum"-Magazins, gibt es einen Bericht und eine Wettbewerbsauszeichnung zu meinen Bildern zu sehen.

mehr lesen 0 Kommentare

That's me - Naturfotograf bei der Arbeit

Dieser Artikel ist etwas anders als meine bisherigen Berichte. Heute möchte ich Einblicke zur Entstehung meiner Naturfotos geben. Bilder von Säugetieren, Vögel, Fischen und Landschaften wird man hier diesmal nicht finden. Stattdessen möchte ich zur Abwechslung ein paar Arbeitsfotos von mir zeigen.

mehr lesen 0 Kommentare

Das war der Wildlife-Workshop in Schottland 2017

Zwei Wochen ist es mittlerweile schon wieder her, dass wir im Zuge des Wildlife-Workshops Schneehasen, Moorschneehühner, Hirsche und Schneehühner in den Highlands fotografieren durften. Allerhöchste Zeit ein paar Bilder und damit die Ausbeute unserer erfolgreichen fünf Tage zu präsentieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Zur Gamsbrunft in den Bergen

Vergangenen November durfte ich erstmals die Gamsbrunft mit eigenen Augen miterleben. Das Brunftverhalten der Tiere, mit dem typischen Imponiergehabe, beeindruckte mich sehr. Unter tollen Bedingungen kam ich dabei den Gämsen sehr nahe und konnte einige Aufnahmen dieser wunderschönen Bergbewohner machen. Mit diesem Artikel möchte ich nun die entstandenen Bilder präsentieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Vogelfotografie am Winteransitz

Wenn der Winter kommt und die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt fallen, nehmen einheimische Vogelarten gerne alternative Nahrungsangebote wahr. Durch das Errichten von Futterstellen, erhalten wir Naturfotografen einerseits die Möglichkeit viele verschiedene Arten vor die Linse zu bekommen und andererseits können wir damit der Vogelwelt durch diese harte Zeit helfen.

mehr lesen 2 Kommentare

Eiszeit bei den Myrafällen

Mit dem Wintereinbruch der vergangenen Wochen, verwandelten sich die bekannten Wasserfälle aus dem Piestingtal in ein wahres Winterwonderland. Schnee und Eis zieren die sonst so grünen Myrafälle. Trotz der tiefen Temperaturen lohnt sich derzeit ein Ausflug dorthin ganz besonders. In diesem Artikel möchte ich dazu eine kleine Kostprobe geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Erste Impressionen vom neuen Jahr

Am Neujahrstag verschlug es mich gleich zum Start in die Natur. Durch die Mischung aus Nebel und  Minustemperaturen, stellte sich 2017 mit einer interessanten Kombination vor. Eis und Frost boten ansprechende Möglichkeiten für einen kleinen Fotoausflug.

mehr lesen

Ein letzter Rückblick auf das Jahr 2016

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es ist an der Zeit ein letztes Mal auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken und die Highlights davon hervorzuheben. Vor allem möchte ich mich aber herzlich bei euch, für all eure regelmäßigen Besuche hier bedanken und hoffe, dass ihr dabei genauso viel Spaß hattet wie ich beim Fotografieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Basstölpel, die fliegenden Stoßtaucher

Obwohl Basstölpel in der Luft wahre Akrobaten sind, wirken sie an Land oft unbeholfen und hölzern. Das ist auch der Grund warum sie den Namen "Tölpel" tragen. In den vergangenen Jahren durfte ich diese schönen Vögel auf der Insel Helgoland beobachten und fotografieren. Mit diesem Artikel möchte ich nun auf das Erlebte zurückblicken und einige Aufnahmen dazu präsentieren.

mehr lesen 4 Kommentare

Sommerbesuch bei den Gämsen

Im heurigen Spätsommer stattete ich erstmals den Gämsen auf der Rax einen Besuch ab. Nach einem mehrstündigen Aufstieg, gelangte ich gemeinsam mit zwei befreundeten Fotografen, in den Lebensraum der Gämse. Im folgenden Artikel möchte ich nun auf die beiden Tage zurückblicken und die dabei entstandenen Aufnahmen präsentieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Workshop: Gämse zur Brunftzeit

Nun ist es offiziell: Ich freue mich ab November 2017, gemeinsam mit dem renommierten Naturführer Toni Wegscheider, einen Wildlife-Fotoworkshop zur Gamsbrunft in den Berchtesgadener Alpen anbieten zu können. Das genaue Programm und die Details sind ab sofort abrufbar!

mehr lesen 0 Kommentare

Kalender-Gewinnspiel

Endlich ist es soweit und mein neuer Kalender ist fertig. Zur Feier des Tages möchte ich gerne zwei Exemplare davon an euch verlosen. Die Teilnahme ist ganz einfach und natürlich kostenlos. Was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr hier.                                           Update vom 16.11: Die Gewinner wurden bereits ermittelt, die Details stehen im Artikel!

mehr lesen 5 Kommentare

PhotoAdventure 2016

Nur noch etwas mehr als eine Woche bis die größte Fotomesse Österreichs im Linzer Design Center ihre Tore öffnet. Auch in diesem Jahr wird der VTNÖ wieder mit einem Stand vertreten sein. Am Samstag den 12.11 bin ich den gesamten Tag vor Ort und gebe Infos zum Verein und meinen Foto-Workshops in Schottland.

mehr lesen

Ein Wiedersehen mit dem Eisvogel

Knapp zwei Jahre war es her, als ich das letzte Mal im Lebensraum der Eisvögel war. Ende September verschlug es mich durch Zufall wieder in die Nähe ihres Habitats. Spontan wagte ich einen Spaziergang durch das Revier. Es dauerte keine Minute als plötzlich zwei Eisis an mir vorbeisausten. In diesem Augenblick wurde mein "Hunger" wieder geweckt.

mehr lesen 17 Kommentare

Weiße Schönheiten vor der Kamera

Es ist immer etwas sehr besonderes wenn man Schneehasen vor die Linse bekommt. Besonders im Winter haben sie eine ganz spezielle Anziehungskraft. Durch ihr weißes Fell fügen sie sich perfekt in die Schneelandschaft ein und geben dabei ein äußerst attraktives Motiv ab. Mit diesem Artikel möchte ich nun einen kleinen Einblick in das Leben dieser weißen Schönheiten geben.

mehr lesen 2 Kommentare

Abgetaucht mit dem Unterwasserblitz

Obwohl ich ein großer Fan der Available-Light-Fotografie bin, musste ich feststellen, dass ein Blitz unter Wasser sehr viel wert sein kann. Je tiefer es wird desto weniger Sonnenlicht steht zur Verfügung. Die Grenzen des Möglichen sind dann schnell erreicht. Aus diesem Grund habe ich den Blitz zu schätzen gelernt und freue mich erste Aufnahmen damit präsentieren zu können.

mehr lesen 2 Kommentare

Die Hirsche der Highlands

Hirsche sind die größten Säugetiere welche die Highlands bewohnen. Es ist sehr beeindruckend wenn man sie in kleinen Gruppen durch die bewachsenen Hügellandschaften schreiten sieht. In den vergangenen beiden Jahren durfte ich einige dieser wunderschönen Tiere beobachten und mit meiner Kamera dokumentieren.

mehr lesen 2 Kommentare

Mein Einstieg in die Unterwasserfotografie - Teil 2

Wenn da nicht das Problem mit der Atmung wäre. Vor allem beim Schnorcheln kann die begrenzte Luftreserve ziemlich nerven. Im zweiten Teil meines Rückblicks möchte ich nun näher auf meine ersten Erlebnisse unter der Wasseroberfläche eingehen. Die Kamera war natürlich auch wieder mit dabei.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Wahrzeichen aus Schottland, das Moorschneehuhn

Das Moorschneehuhn ist nicht nur Wahrzeichen einer bekannten schottischen Whiskymarke, sondern auch ein faszinierender Bewohner der Highlands. Mit seinem schönen Gefieder stellt es in den Moorlandschaften ein wunderschönes Motiv dar. Auf jeden Fall genügend Gründe sich etwas genauer mit ihm zu befassen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Einstieg in die Unterwasserfotografie - Teil 1

Von Unterwasserwelten geht ein ganz besonderer Reiz aus. Schon in meiner Kindheit schloss ich durch mein damaliges Hobby -dem Fischen- erste Bekanntschaften mit ihren Bewohnern. Im Juni dieses Jahres entschied ich mich kurzerhand mein früheres Hobby mit meiner heutigen Leidenschaft zu verbinden. Seitdem sind knapp zwei Monate vergangen, Zeit für einen ersten Rückblick.

mehr lesen 0 Kommentare

Schneehühner, perfekt getarnte Gebirgsbewohner

Während meiner Aufenthalte in den schottischen Highlands, durfte ich in den letzten beiden Jahren viele Bilder dieser wunderschönen Vögel schießen. Dabei fand ich sie sowohl im Sommer- als auch im Winterkleid vor. Nun möchte ich einige, dieser bisher noch unveröffentlichten Aufnahmen, hier in meinem Blog präsentieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Artenvielfalt am Brutfelsen der Seevögel

Viel Verkehr herrscht an den Brutfelsen der Seevögel. Die meisten von ihnen kommen nur zur Brut an Land um ihre Jungen aufzuziehen und auszubrüten. Während dieser Zeit geht es ordentlich zur Sache, denn die richtig guten Nistplätze sind rar und deshalb schnell belegt. Spannende Motive sind dadurch vorprogrammiert.

mehr lesen 0 Kommentare

IFWP Photograph of the Year 2016

Beim diesjährigen Fotowettbewerb der International Federation of Wildlife and nature Photography,  durfte ich mich über den Award "IFWP Photograph of the Year 2016" und eine Veröffentlichung in der Juli Ausgabe des Wild Planet Photo Magazine freuen. Eine riesen Ehre für mich.

mehr lesen 0 Kommentare

Delfine, die springenden Tänzer des Meeres

Es war ein richtiges Spektakel erstmals einen Delfin in freier Wildbahn aus dem Wasser springen zu sehen. Voller Lebensfreude, Jagd- und Spieltrieb führten mehrere Delfinfamilien ihre Tänze auf. Drei Tage lang durfte ich erstaunt, als Zuseher daran teilhaben. Nun möchte ich die entstandenen Bilder dazu präsentieren.

mehr lesen 10 Kommentare

Zu Besuch bei den Papageitauchern

Schon lange war es ein Wunsch von mir Papageientaucher in ihrem natürlichen Lebensraum während der Brutzeit zu beobachten. In der vergangenen Woche war es endlich so weit und ich durfte viele viele Fotos dieser faszinierenden Vögel schießen. Nun möchte ich das Erlebte hier teilen.

mehr lesen 10 Kommentare

Die Bewohner unserer Feldlandschaft

Da ich in den vergangenen Wochen wenig motiviert war um die lange Fahrt in den Seewinkel auf mich zu nehmen, entschloss ich mich kurzerhand einfach in den heimischen Feldern auf die Lauer zu gehen. Zu meiner Überraschung lief es viel besser als ich mir am Anfang erhofft hatte.

mehr lesen 5 Kommentare

Früh Abends bei den stehenden Feldhamstern

Wenn im Frühling der Tag dem Ende entgegen geht und die Sonne langsam untergeht, dann ist es endlich wieder soweit: Es beginnt die Feldhamsterzeit!

mehr lesen 7 Kommentare

Das Ziesel, der Löwenzahn und die Entstehung

Mit dem scheidenden Winter und dem eintretenden Frühling beginnt auch wieder die Zeit der Ziesel. Sie erwachen aus ihrem Winterschlaf und kommen an die Oberfläche um ihren Hunger zu stillen. Dabei schmeckt ihnen der Löwenzahn ganz besonders.

mehr lesen 4 Kommentare

Mein Artikel über die Highlands im VTNÖ-Magazin Natur.Fotografie 2016

Seit Kurzem ist es soweit, das druckfrische VTNÖ-Magazin Natur.Fotografie 2016 ist erhältlich. Darunter auch mein Artikel über "Die Highlands im Winter" mit Aufnahmen von Schneehasen, Hirschen und Schneehühnern, sowie der Hinweis zu den kommenden Workshops in den Highlands. Die Anschaffung lohnt sich!

mehr lesen 0 Kommentare

Wilde Kaninchen und der Lauf der Natur

Durch Zufall entdeckte ich Anfang März eine Wildkaninchen-Kolonie. Diese Gelegenheit nutzte ich natürlich gleich aus, um in den darauf folgenden Wochen viel Zeit mit den kleinen Mümmlern zu verbringen. Nun möchte ich die entstandenen Aufnahmen präsentieren.

mehr lesen 4 Kommentare

Vergünstigungen für Workshopteilnehmer

Ich freue mich verkünden zu dürfen, dass durch meine Kooperation mit den Fotofachhändlern Sagafoto und Foto Holub es zukünftig für Workshopteilnehmer möglich ist, Vergünstigungen bei beiden Händlern zu erhalten.

mehr lesen

Die Meise mit dem Häubchen

Meisen findet man bei uns in Österreich recht häufig. Es gibt viele verschiedene Unterarten von ihnen, wie die Blau-, Kohl-, Tannen-, Schwanz- oder Sumpfmeise. Die folgenden Zeilen möchte ich aber jener Meise widmen die auch ein Häubchen trägt.

mehr lesen 2 Kommentare

Seidenwasser bei den Myrafällen

Die Myrafälle befinden sich im wunderschönen Piestingtal, eine Klamm südlich von Wien. Für uns Fotografen ein sehr interessantes Plätzchen. Im vergangenen Februar hat es mich wieder einmal dort hingezogen, die Bilder möchte ich nun hier zeigen.

mehr lesen 0 Kommentare

Das war der Wildlife-Workshop in Schottland 2016

Von 20-24 Februar hielten wir unseren ersten Wildlife-Workshop in den Highlands ab. Nicht nur Teilnehmer sondern auch Wetter erwiesen sich als sehr freundlich, sodass wir all unsere Wunschmotive unter hervorragenden Bedingungen ablichten konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

PhotoAdventure 2015

Von 21.-22. November findet in Wien die größte Fotomesse Österreichs statt. Ich werde an beiden Tagen am Stand des VTNÖ dabei sein und gerne Informationen zu meinem Foto-Workshop "Wildlife in Schottland: Die Highlands im Winter" geben.

mehr lesen