"Ich fotografiere weil's schön ist!"

Als leidenschaftlicher Naturfotograf und Veranstalter von Fotoworkshops möchte ich mit dieser Website nicht nur meine Arbeiten im Internet präsentieren, sondern auch mittels Blog meine Erfahrungen in der Naturfotografie mit aller Welt teilen. Im Speziellen widme ich mich dabei seit mehreren Jahren der Wildtierfotografie. Ich bedanke mich für den Besuch und wünsche viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Aktuelle Bildvorstellung:

~Little Woodlander~

Eichhörnchen zählen zu meinen liebsten Motiven in der Herbstzeit. Um für den Winter gut gerüstet zu sein, treffen sie schon im Herbst die notwendigen Vorkehrungen. Bei ihrer Suche nach Nahrung springen und hüpfen sie besonders viel am Waldboden herum. Sobald sie etwas gefunden haben, vergraben oder verstecken sie es umgehend. Zu ihren bevorzugten Vorräten zählen vor allem Nüsse. Die Haselnuss schmeckt den süßen Eichkatzerl ganz besonders. Wenn es dann soweit ist und der Winter einkehrt, schrauben die kleinen Waldbewohner ihre Aktivität auf ein Minimum zurück und sparen so ihre Kräfte. Pünktlich zum Frühjahr starten sie dann wieder voll durch.